Leindotter Ligena - Die anspruchslose Ölfrucht
Unternehmen Getreidehandel Gästebuch Kontakt & Anfahrt
König Agrar
Futtermittel (275)Düngemittel (69)Hofbedarf (179)Saatgut (257)MaisWiesenmischung (6)Biogas Saaten (13)Futtergräser (35)Ölrettich (7)Futterraps/-rübsen (7)Gelbsenf (5)Klee & Luzerne (20)Buchweizen (1)Futterrüben (8)Hülsenfrüchte (11)Kartoffeln (3)Grünschnittroggen (3)Leinsaaten (2)Mungo & Ramtil (2)Phacelia (2)Hirse (7)Zwischenfrucht (55)Pferdeweiden (9)Wildacker (29)Öko-Saatgut (23)Bienenweide & Brache (9)Samen (214)Küche (4)Beratung (4)
König Agrar
Tellofix Klaus-Gritsteinwerk KWS SAAT AG Freudenberger Feldsaaten Versele-Laga Spiess-Urania Caussade Saaten Zill Deuka Compo Natural Granen DSV-Saaten Stähler BASF Europlant Pflanzkartoffeln Andreae Saaten Kali & Salz AG Ovator Solana Kartoffelzucht Kerbl Südsalz Inntaler Höveler Domo Chemicals SKW Piesteritz Düka Naturkalk Brockmann's Linzer Ware Saaten-Union Südzucker Biomar Frankonia-Samen Esco Salz Tellofix Klaus-Gritsteinwerk KWS SAAT AG Freudenberger Feldsaaten Versele-Laga Spiess-Urania Caussade Saaten Zill Deuka Compo Natural Granen DSV-Saaten Stähler BASF Europlant Pflanzkartoffeln Andreae Saaten Kali & Salz AG Ovator Solana Kartoffelzucht Kerbl Südsalz Inntaler Höveler Domo Chemicals SKW Piesteritz Düka Naturkalk Brockmann's Linzer Ware Saaten-Union Südzucker Biomar Frankonia-Samen Esco Salz Tellofix Klaus-Gritsteinwerk KWS SAAT AG Freudenberger Feldsaaten Versele-Laga Spiess-Urania Caussade Saaten Zill Deuka Compo Natural Granen DSV-Saaten Stähler BASF Europlant Pflanzkartoffeln Andreae Saaten Kali & Salz AG Ovator Solana Kartoffelzucht Kerbl Südsalz Inntaler Höveler Domo Chemicals SKW Piesteritz Düka Naturkalk Brockmann's Linzer Ware Saaten-Union Südzucker Biomar Frankonia-Samen Esco Salz Tellofix Klaus-Gritsteinwerk KWS SAAT AG Freudenberger Feldsaaten Versele-Laga Spiess-Urania Caussade Saaten Zill Deuka Compo Natural Granen DSV-Saaten Stähler BASF Europlant Pflanzkartoffeln Andreae Saaten Kali & Salz AG Ovator Solana Kartoffelzucht Kerbl Südsalz Inntaler Höveler Domo Chemicals SKW Piesteritz Düka Naturkalk Brockmann's Linzer Ware Saaten-Union Südzucker Biomar Frankonia-Samen Esco Salz Tellofix Klaus-Gritsteinwerk KWS SAAT AG Freudenberger Feldsaaten Versele-Laga Spiess-Urania Caussade Saaten Zill Deuka Compo Natural Granen DSV-Saaten Stähler BASF Europlant Pflanzkartoffeln Andreae Saaten Kali & Salz AG Ovator Solana Kartoffelzucht Kerbl Südsalz Inntaler Höveler Domo Chemicals SKW Piesteritz Düka Naturkalk Brockmann's Linzer Ware Saaten-Union Südzucker Biomar Frankonia-Samen Esco Salz Tellofix Klaus-Gritsteinwerk KWS SAAT AG Freudenberger Feldsaaten Versele-Laga Spiess-Urania Caussade Saaten Zill Deuka Compo Natural Granen DSV-Saaten Stähler BASF Europlant Pflanzkartoffeln Andreae Saaten Kali & Salz AG Ovator Solana Kartoffelzucht Kerbl Südsalz Inntaler Höveler Domo Chemicals SKW Piesteritz Düka Naturkalk Brockmann's Linzer Ware Saaten-Union Südzucker Biomar Frankonia-Samen Esco Salz Tellofix Klaus-Gritsteinwerk KWS SAAT AG Freudenberger Feldsaaten Versele-Laga Spiess-Urania Caussade Saaten Zill Deuka Compo Natural Granen DSV-Saaten Stähler BASF Europlant Pflanzkartoffeln Andreae Saaten Kali & Salz AG Ovator Solana Kartoffelzucht Kerbl Südsalz Inntaler Höveler Domo Chemicals SKW Piesteritz Düka Naturkalk Brockmann's Linzer Ware Saaten-Union Südzucker Biomar Frankonia-Samen Esco Salz Tellofix Klaus-Gritsteinwerk KWS SAAT AG Freudenberger Feldsaaten Versele-Laga Spiess-Urania Caussade Saaten Zill Deuka Compo Natural Granen DSV-Saaten Stähler BASF Europlant Pflanzkartoffeln Andreae Saaten Kali & Salz AG Ovator Solana Kartoffelzucht Kerbl Südsalz Inntaler Höveler Domo Chemicals SKW Piesteritz Düka Naturkalk Brockmann's Linzer Ware Saaten-Union Südzucker Biomar Frankonia-Samen Esco Salz Tellofix Klaus-Gritsteinwerk KWS SAAT AG Freudenberger Feldsaaten Versele-Laga Spiess-Urania Caussade Saaten Zill Deuka Compo Natural Granen DSV-Saaten Stähler BASF Europlant Pflanzkartoffeln Andreae Saaten Kali & Salz AG Ovator Solana Kartoffelzucht Kerbl Südsalz Inntaler Höveler Domo Chemicals SKW Piesteritz Düka Naturkalk Brockmann's Linzer Ware Saaten-Union Südzucker Biomar Frankonia-Samen Esco Salz Tellofix Klaus-Gritsteinwerk KWS SAAT AG Freudenberger Feldsaaten Versele-Laga Spiess-Urania Caussade Saaten Zill Deuka Compo Natural Granen DSV-Saaten Stähler BASF Europlant Pflanzkartoffeln Andreae Saaten Kali & Salz AG Ovator Solana Kartoffelzucht Kerbl Südsalz Inntaler Höveler Domo Chemicals SKW Piesteritz Düka Naturkalk Brockmann's Linzer Ware Saaten-Union Südzucker Biomar Frankonia-Samen Esco Salz Tellofix Klaus-Gritsteinwerk KWS SAAT AG Freudenberger Feldsaaten Versele-Laga Spiess-Urania Caussade Saaten Zill Deuka Compo Natural Granen DSV-Saaten Stähler BASF Europlant Pflanzkartoffeln Andreae Saaten Kali & Salz AG Ovator Solana Kartoffelzucht Kerbl Südsalz Inntaler Höveler Domo Chemicals SKW Piesteritz Düka Naturkalk Brockmann's Linzer Ware Saaten-Union Südzucker Biomar Frankonia-Samen Esco Salz Tellofix Klaus-Gritsteinwerk KWS SAAT AG Freudenberger Feldsaaten Versele-Laga Spiess-Urania Caussade Saaten Zill Deuka Compo Natural Granen DSV-Saaten Stähler BASF Europlant Pflanzkartoffeln Andreae Saaten Kali & Salz AG Ovator Solana Kartoffelzucht Kerbl Südsalz Inntaler Höveler Domo Chemicals SKW Piesteritz Düka Naturkalk Brockmann's Linzer Ware Saaten-Union Südzucker Biomar Frankonia-Samen Esco Salz Tellofix Klaus-Gritsteinwerk KWS SAAT AG Freudenberger Feldsaaten Versele-Laga Spiess-Urania Caussade Saaten Zill Deuka Compo Natural Granen DSV-Saaten Stähler BASF Europlant Pflanzkartoffeln Andreae Saaten Kali & Salz AG Ovator Solana Kartoffelzucht Kerbl Südsalz Inntaler Höveler Domo Chemicals SKW Piesteritz Düka Naturkalk Brockmann's Linzer Ware Saaten-Union Südzucker Biomar Frankonia-Samen Esco Salz Tellofix Klaus-Gritsteinwerk KWS SAAT AG Freudenberger Feldsaaten Versele-Laga Spiess-Urania Caussade Saaten Zill Deuka Compo Natural Granen DSV-Saaten Stähler BASF Europlant Pflanzkartoffeln Andreae Saaten Kali & Salz AG Ovator Solana Kartoffelzucht Kerbl Südsalz Inntaler Höveler Domo Chemicals SKW Piesteritz Düka Naturkalk Brockmann's Linzer Ware Saaten-Union Südzucker Biomar Frankonia-Samen Esco Salz Tellofix Klaus-Gritsteinwerk KWS SAAT AG Freudenberger Feldsaaten Versele-Laga Spiess-Urania Caussade Saaten Zill Deuka Compo Natural Granen DSV-Saaten Stähler BASF Europlant Pflanzkartoffeln Andreae Saaten Kali & Salz AG Ovator Solana Kartoffelzucht Kerbl Südsalz Inntaler Höveler Domo Chemicals SKW Piesteritz Düka Naturkalk Brockmann's Linzer Ware Saaten-Union Südzucker Biomar Frankonia-Samen Esco Salz Tellofix Klaus-Gritsteinwerk KWS SAAT AG Freudenberger Feldsaaten Versele-Laga Spiess-Urania Caussade Saaten Zill Deuka Compo Natural Granen DSV-Saaten Stähler BASF Europlant Pflanzkartoffeln Andreae Saaten Kali & Salz AG Ovator Solana Kartoffelzucht Kerbl Südsalz Inntaler Höveler Domo Chemicals SKW Piesteritz Düka Naturkalk Brockmann's Linzer Ware Saaten-Union Südzucker Biomar Frankonia-Samen Esco Salz Tellofix Klaus-Gritsteinwerk KWS SAAT AG Freudenberger Feldsaaten Versele-Laga Spiess-Urania Caussade Saaten Zill Deuka Compo Natural Granen DSV-Saaten Stähler BASF Europlant Pflanzkartoffeln Andreae Saaten Kali & Salz AG Ovator Solana Kartoffelzucht Kerbl Südsalz Inntaler Höveler Domo Chemicals SKW Piesteritz Düka Naturkalk Brockmann's Linzer Ware Saaten-Union Südzucker Biomar Frankonia-Samen Esco Salz
Leindotter Ligena - Die anspruchslose Ölfrucht
Voriges Produkt 1 von 2 Nächstes Produkt
Leinsaaten

Die Sorte Ligena erreicht hohe Kornerträge mit hohen Ölgehalten. Im Fettsäuremuster hat sie einen hohen Gehalt an Linolensäure und Eicosensäure. Ligena ist relativ anspruchslos und eignet sich auch sehr gut für den Anbau auf leichten Standorten und Mittelgebirgslagen. Interessant ist der Anbau von Ligena auch im Gemenge mit Futtererbsen oder Sommergerste, der in Versuchen unter Praxisbedingungen getestet wurde.

Ertrag/Ertragsstruktur
Ertragspotenzial hoch
Bestandesdichte mittel
Kornzahl/Kapsel bzw. Schote mittel
Tausendkorngewicht 1-1,4 g
Agronomische Eigenschaften
Blühbeginn/Reife mittelfrüh/früh
Blütenfarbe gelb
Wuchshöhe lang
Standfestigkeit gut
Jugendentwicklung zügig
Qualität
Kornfarbe gelbrot
Ölgehalt % 40
Anbauempfehlungen
Saatstärke normale Bedingungen: 400 - 500 Kö/m2; ungünstige Bedingungen, spät: 500 - 600 Kö/m2
Saattermin Ende März/Anfang April
Nährstoffbedarf 75 - 90 kg/ha P2O5, 120 - 140 kg/ha K2O, 24 - 40 kg/ha MgO, N-Sollwert 80 -120 kg/ha
Pflanzenschutz Herbizid: Unkrautbekämpfung im Nachauflauf, Insektizid: nicht notwendig

Standort:
Sommerleindotter besitzt eine große Anpassungsfähigkeit an extreme Umweltbedingungen. Sein Anspruch an die Wasserversorgung ist wesentlich geringer als der von Sommerraps oder Öllein. Leindotter zeigt deshalb insbesondere auf schwierigen Standorten, trockenen Lagen und Höhenlagen, eine größere Ertragsstabilität als alle anderen Sommerölfrüchte. Der Durchnittsertrag in Versuchen liegt bei 20-25 dt/ha.

Aussaat:

Leindottersamen ist mit einem TKG von ca. 1 g sehr kleinkörnig. Deshalb benötigt er ein feinkrümeliges Saatbett. Eine gute Rückverfestigung ist Voraussetzung für eine flache Aussaat und Anschluss an das Bodenwasser.

Aussaattermin
Ende März / Anfang April (möglichst früh)

Saattiefe
0,5 -1 cm, Getreidereihenabstand

Aussaatstärke
4-6 kg/ha (400-600 Pfl./m²)

Düngung:

Die Stickstoffdüngung ergibt sich aus dem standortspezifischen Nachlieferungsvermögen und der Düngung. Als N-Sollwert kann von 150 kg N/ha ausgegangen werden. Hieraus ergibt sich eine Düngungsempfehlung von 80-120 kg N/ha. Insbesondere auf leichten Böden empfiehlt sich eine geteilte N-Gabe.

Der Grundnährstoffbedarf liegt bei:

75-90 kg/ha P 25 
120-140 kg/ha K 2
25-40 kg/ha MgO

Pflanzenschutz:
Leindotter zeichnet sich durch eine sehr zügige Jugendentwicklung und einen schnellen Bestandesschluss aus. Deshalb verfügt er über eine gute Konkurrenzkraft gegen Unkräuter. Eine Herbizidmaßnahme ist oft nicht notwendig. Zur Zeit sind lt. BBA die Herbizide Fusilade Max und Butisan zur Anwendung im Leindotter zugelassen (Stand 2/02). Anwendungshinweise geben die Pflanzenschutzämter.

Ernte:
Leindotter ist relativ problemlos mit dem Mähdrescher zu ernten. Der Erntetermin liegt in der Regel zwischen Ende Juli und Anfang August und damit für eine Sommerölfrucht relativ früh. Aufgrund der gleichmäßigen Abreife und guten Platzfestigkeit der Schoten kann der Drusch bei ca. 9 % Feuchtigkeit erfolgen.

Packeinheit: Sack 25 kg 
Unverbindliche Preisanfrage zu diesem Produkt an Agrarhandel König senden
Agrarhandel König    -    Bahnhofstraße 17    -    95505 Immenreuth    -    Tel: 09642-488    -    Fax: 09642-3822    -    E-Mail: info@koenig-agrar.de