Cervacol extra- Streichmittel gene Wildverbiss
Unternehmen Getreidehandel Gästebuch Kontakt & Anfahrt
König Agrar
Futtermittel (275)Rinder (30)Schweine (17)Schafe & Ziegen (14)Ziergeflügel (12)Pferde (32)Puten (8)Katzen (3)Vögel (23)Tauben (40)Wild (12)Hühner & Küken (19)Gänse & Enten (11)Hasen/Kaninchen (14)Hunde (22)Nager (12)Fische (6)Düngemittel (69)Hofbedarf (179)Saatgut (257)Samen (214)Küche (4)Beratung (4)
König Agrar
Südsalz Esco Salz Kali & Salz AG Deuka SKW Piesteritz Brockmann's Klaus-Gritsteinwerk Höveler Südzucker Kerbl Düka Naturkalk Freudenberger Feldsaaten Ovator Zill Stähler Domo Chemicals BASF Saaten-Union Andreae Saaten Linzer Ware KWS SAAT AG Solana Kartoffelzucht Europlant Pflanzkartoffeln DSV-Saaten Versele-Laga Compo Spiess-Urania Biomar Tellofix Frankonia-Samen Inntaler Natural Granen Caussade Saaten Südsalz Esco Salz Kali & Salz AG Deuka SKW Piesteritz Brockmann's Klaus-Gritsteinwerk Höveler Südzucker Kerbl Düka Naturkalk Freudenberger Feldsaaten Ovator Zill Stähler Domo Chemicals BASF Saaten-Union Andreae Saaten Linzer Ware KWS SAAT AG Solana Kartoffelzucht Europlant Pflanzkartoffeln DSV-Saaten Versele-Laga Compo Spiess-Urania Biomar Tellofix Frankonia-Samen Inntaler Natural Granen Caussade Saaten Südsalz Esco Salz Kali & Salz AG Deuka SKW Piesteritz Brockmann's Klaus-Gritsteinwerk Höveler Südzucker Kerbl Düka Naturkalk Freudenberger Feldsaaten Ovator Zill Stähler Domo Chemicals BASF Saaten-Union Andreae Saaten Linzer Ware KWS SAAT AG Solana Kartoffelzucht Europlant Pflanzkartoffeln DSV-Saaten Versele-Laga Compo Spiess-Urania Biomar Tellofix Frankonia-Samen Inntaler Natural Granen Caussade Saaten Südsalz Esco Salz Kali & Salz AG Deuka SKW Piesteritz Brockmann's Klaus-Gritsteinwerk Höveler Südzucker Kerbl Düka Naturkalk Freudenberger Feldsaaten Ovator Zill Stähler Domo Chemicals BASF Saaten-Union Andreae Saaten Linzer Ware KWS SAAT AG Solana Kartoffelzucht Europlant Pflanzkartoffeln DSV-Saaten Versele-Laga Compo Spiess-Urania Biomar Tellofix Frankonia-Samen Inntaler Natural Granen Caussade Saaten Südsalz Esco Salz Kali & Salz AG Deuka SKW Piesteritz Brockmann's Klaus-Gritsteinwerk Höveler Südzucker Kerbl Düka Naturkalk Freudenberger Feldsaaten Ovator Zill Stähler Domo Chemicals BASF Saaten-Union Andreae Saaten Linzer Ware KWS SAAT AG Solana Kartoffelzucht Europlant Pflanzkartoffeln DSV-Saaten Versele-Laga Compo Spiess-Urania Biomar Tellofix Frankonia-Samen Inntaler Natural Granen Caussade Saaten Südsalz Esco Salz Kali & Salz AG Deuka SKW Piesteritz Brockmann's Klaus-Gritsteinwerk Höveler Südzucker Kerbl Düka Naturkalk Freudenberger Feldsaaten Ovator Zill Stähler Domo Chemicals BASF Saaten-Union Andreae Saaten Linzer Ware KWS SAAT AG Solana Kartoffelzucht Europlant Pflanzkartoffeln DSV-Saaten Versele-Laga Compo Spiess-Urania Biomar Tellofix Frankonia-Samen Inntaler Natural Granen Caussade Saaten Südsalz Esco Salz Kali & Salz AG Deuka SKW Piesteritz Brockmann's Klaus-Gritsteinwerk Höveler Südzucker Kerbl Düka Naturkalk Freudenberger Feldsaaten Ovator Zill Stähler Domo Chemicals BASF Saaten-Union Andreae Saaten Linzer Ware KWS SAAT AG Solana Kartoffelzucht Europlant Pflanzkartoffeln DSV-Saaten Versele-Laga Compo Spiess-Urania Biomar Tellofix Frankonia-Samen Inntaler Natural Granen Caussade Saaten Südsalz Esco Salz Kali & Salz AG Deuka SKW Piesteritz Brockmann's Klaus-Gritsteinwerk Höveler Südzucker Kerbl Düka Naturkalk Freudenberger Feldsaaten Ovator Zill Stähler Domo Chemicals BASF Saaten-Union Andreae Saaten Linzer Ware KWS SAAT AG Solana Kartoffelzucht Europlant Pflanzkartoffeln DSV-Saaten Versele-Laga Compo Spiess-Urania Biomar Tellofix Frankonia-Samen Inntaler Natural Granen Caussade Saaten Südsalz Esco Salz Kali & Salz AG Deuka SKW Piesteritz Brockmann's Klaus-Gritsteinwerk Höveler Südzucker Kerbl Düka Naturkalk Freudenberger Feldsaaten Ovator Zill Stähler Domo Chemicals BASF Saaten-Union Andreae Saaten Linzer Ware KWS SAAT AG Solana Kartoffelzucht Europlant Pflanzkartoffeln DSV-Saaten Versele-Laga Compo Spiess-Urania Biomar Tellofix Frankonia-Samen Inntaler Natural Granen Caussade Saaten Südsalz Esco Salz Kali & Salz AG Deuka SKW Piesteritz Brockmann's Klaus-Gritsteinwerk Höveler Südzucker Kerbl Düka Naturkalk Freudenberger Feldsaaten Ovator Zill Stähler Domo Chemicals BASF Saaten-Union Andreae Saaten Linzer Ware KWS SAAT AG Solana Kartoffelzucht Europlant Pflanzkartoffeln DSV-Saaten Versele-Laga Compo Spiess-Urania Biomar Tellofix Frankonia-Samen Inntaler Natural Granen Caussade Saaten Südsalz Esco Salz Kali & Salz AG Deuka SKW Piesteritz Brockmann's Klaus-Gritsteinwerk Höveler Südzucker Kerbl Düka Naturkalk Freudenberger Feldsaaten Ovator Zill Stähler Domo Chemicals BASF Saaten-Union Andreae Saaten Linzer Ware KWS SAAT AG Solana Kartoffelzucht Europlant Pflanzkartoffeln DSV-Saaten Versele-Laga Compo Spiess-Urania Biomar Tellofix Frankonia-Samen Inntaler Natural Granen Caussade Saaten Südsalz Esco Salz Kali & Salz AG Deuka SKW Piesteritz Brockmann's Klaus-Gritsteinwerk Höveler Südzucker Kerbl Düka Naturkalk Freudenberger Feldsaaten Ovator Zill Stähler Domo Chemicals BASF Saaten-Union Andreae Saaten Linzer Ware KWS SAAT AG Solana Kartoffelzucht Europlant Pflanzkartoffeln DSV-Saaten Versele-Laga Compo Spiess-Urania Biomar Tellofix Frankonia-Samen Inntaler Natural Granen Caussade Saaten Südsalz Esco Salz Kali & Salz AG Deuka SKW Piesteritz Brockmann's Klaus-Gritsteinwerk Höveler Südzucker Kerbl Düka Naturkalk Freudenberger Feldsaaten Ovator Zill Stähler Domo Chemicals BASF Saaten-Union Andreae Saaten Linzer Ware KWS SAAT AG Solana Kartoffelzucht Europlant Pflanzkartoffeln DSV-Saaten Versele-Laga Compo Spiess-Urania Biomar Tellofix Frankonia-Samen Inntaler Natural Granen Caussade Saaten Südsalz Esco Salz Kali & Salz AG Deuka SKW Piesteritz Brockmann's Klaus-Gritsteinwerk Höveler Südzucker Kerbl Düka Naturkalk Freudenberger Feldsaaten Ovator Zill Stähler Domo Chemicals BASF Saaten-Union Andreae Saaten Linzer Ware KWS SAAT AG Solana Kartoffelzucht Europlant Pflanzkartoffeln DSV-Saaten Versele-Laga Compo Spiess-Urania Biomar Tellofix Frankonia-Samen Inntaler Natural Granen Caussade Saaten Südsalz Esco Salz Kali & Salz AG Deuka SKW Piesteritz Brockmann's Klaus-Gritsteinwerk Höveler Südzucker Kerbl Düka Naturkalk Freudenberger Feldsaaten Ovator Zill Stähler Domo Chemicals BASF Saaten-Union Andreae Saaten Linzer Ware KWS SAAT AG Solana Kartoffelzucht Europlant Pflanzkartoffeln DSV-Saaten Versele-Laga Compo Spiess-Urania Biomar Tellofix Frankonia-Samen Inntaler Natural Granen Caussade Saaten Südsalz Esco Salz Kali & Salz AG Deuka SKW Piesteritz Brockmann's Klaus-Gritsteinwerk Höveler Südzucker Kerbl Düka Naturkalk Freudenberger Feldsaaten Ovator Zill Stähler Domo Chemicals BASF Saaten-Union Andreae Saaten Linzer Ware KWS SAAT AG Solana Kartoffelzucht Europlant Pflanzkartoffeln DSV-Saaten Versele-Laga Compo Spiess-Urania Biomar Tellofix Frankonia-Samen Inntaler Natural Granen Caussade Saaten Südsalz Esco Salz Kali & Salz AG Deuka SKW Piesteritz Brockmann's Klaus-Gritsteinwerk Höveler Südzucker Kerbl Düka Naturkalk Freudenberger Feldsaaten Ovator Zill Stähler Domo Chemicals BASF Saaten-Union Andreae Saaten Linzer Ware KWS SAAT AG Solana Kartoffelzucht Europlant Pflanzkartoffeln DSV-Saaten Versele-Laga Compo Spiess-Urania Biomar Tellofix Frankonia-Samen Inntaler Natural Granen Caussade Saaten
Cervacol extra- Streichmittel gegen Wildverbiss
Antiwildverbissmittel zum Streichen - Cervacol
Voriges Produkt 5 von 12 Nächstes Produkt
Wild

Streichmittel gegen Winterwildverbiss durch Reh- und Rotwild an Laub- und Nadelholz im Forst. Durch die dreifache Schutzwirkung (Farbe, Geschmack und körnige Konsistenz) ist eine Gewöhnung des Wildes an Cervacol extra - auch nach langjährigem Einsatz - praktisch ausgeschlossen.

Anwendung

Forst
Laubholz, Nadelholz 
Gegen Winterwildverbiss durch Reh- und Rotwild an Laub- und Nadelholz 3-4 kg/1.000 Pflanzen
unverdünnt streichen, Anwendungszeitpunkt: ab Verbissbeginn von Herbst bis Winter bei Temperaturen oberhalb 0 °C. Die Aufwandmenge ist abhängig von der Pflanzengröße und dem Belaubungs- bzw. Benadelungsgrad. Max. 1 Anwendung in der Kultur bzw. je Jahr. 

Pflanzenverträglichkeit
Cervacol extra ist sehr gut verträglich für alle Baumarten. Der angetrocknete, witterungsbeständige Belag bleibt porös und atmungsaktiv und erlaubt daher ein einwandfreies Knospenschwellen und ungestörten Austrieb ohne Verzögerung.

Zur Beachtung:
Der Einsatz von Cervacol extra ist eine Maßnahme zur Wildabwehr. Sie kann nur bei einer biologisch tragbaren und dem Standort angemessenen Wilddichte hinreichend wirksam werden. Hinreichender Schutz für Pflanzen und Pflanzenteile setzt sorgfältige Behandlung voraus. Damit ein dauerhafter Schutz erzielt wird, muss Cervacol extra antrocknen. Daher nicht auf nassen, gefrorenen Pflanzen und nicht bei Nebel, Regen und Frost einsetzen. 

Anwendungstechnik

Ausbringungstechnik
Cervacol extra ist gebrauchsfertig, daher entfallen aufwändige Mischarbeiten und Rüstzeiten. Sollte das Produkt nach längerer Standzeit zu viskos sein, empfehlen wir den Zusatz von 40 - 60 ml Wasser je kg. 
Cervacol extra auf die gefährdeten Pflanzenteile bei Laubholz bzw. den Terminaltrieb bei Nadelholz als glatten, gleichmäßig geschlossenen Belag auftragen. Bei Verbissgefahr durch Rehwild, die Terminaltriebe 10 cm, bei Rotwild (Gefahr des Unterbeißens) den ganzen Gipfeltrieb streichen. Von unten nach oben streichen, am besten mit beiliegenden Gummihandschuhen (nur bei 15 kg-Eimer). Die Ausbringung ist jedoch auch z.B. mit Pinsel oder Zangenbürste möglich. Das Antrocknen des Belages (= hohe Haftfähigkeit = hervorragende Schutzwirkung!) ist wichtig.

Wartezeit
Laubholz, Nadelholz: Die Wartezeit ist ohne Bedeutung (N)

Umweltverhalten

Bienen
Aufgrund der durch die Zulassung festgelegten Anwendungen des Mittels werden Bienen nicht gefährdet (B3) (NB663). 

Nützlinge
Aufgrund der durch die Zulassung festgelegten Anwendungen des Mittels werden Populationen relevanter Nutzorganismen nicht gefährdet (NN000). 

Gewässer/Grundwasser
Mittel und dessen Reste sowie entleerte Behälter und Packungen nicht in Gewässer gelangen lassen (NW466). 

Lagerung
Getrennt von Lebens- und Futtermitteln, unzugänglich für Kinder und nur in der verschlossenen Originalpackung aufbewahren.

Hinweise für sicheren Umgang

Zur Vermeidung von Risiken für Mensch und Umwelt ist die Gebrauchsanleitung einzuhalten (SP001). 

Anwenderschutz
Jeden unnötigen Kontakt mit dem Mittel vermeiden. Missbrauch kann zu Gesundheitsschäden führen (SB001). Universal-Schutzhandschuhe (Pflanzenschutz) tragen bei Ausbringung/Handhabung des Mittels (SS1201).
 

Packeinheit: Eimer 15 kg Eimer 2,5 kg 
Unverbindliche Preisanfrage zu diesem Produkt an Agrarhandel König senden
Weitere Produkte die Ihnen gefallen könnten
Fegesol - Fegeschutzmittel

Fegesol - Fegeschutzmittel

Agrarhandel König    -    Bahnhofstraße 17    -    95505 Immenreuth    -    Tel: 09642-488    -    Fax: 09642-3822    -    E-Mail: info@koenig-agrar.de